Wer wir sind

SILBERSCHWAN ist eine eingetragene Wort-Bildmarke.

Es setzt sich zusammen aus dem Edelmetall Silber und der Bedeutung meines Vornames.

Ich mag die Farbe des Silbers - kein anderes Metall ist so hell und schmiegsam.

Swantje bedeutet "kleiner Schwan". Auch, wenn ich die Durchschnittsgröße einer erwachsenen Frau ein wenig unterschreite, so würde ich mich dennoch nicht mehr als kleinen Schwan, sondern als Schwan betrachten.

Ich bin ausgebildete Kupferschmiedin und Metallbaumeisterin, daher sind Metalle meine Leidenschaft. Die Ausbildung zur Goldschmiedin hatte das Leben nicht für mich geplant und doch entwerfe und fertige ich seit 2006 in meiner kleinen Werkstatt mit Liebe und Geduld und leidenschaftlich gern Unikate und Kleinserien aus Edelmetallen.

Meine Passion: Ich liebe Edelsteine! Und so ist auch fast jedes Schmuckstück, welches ich anfertige, mit einem Edelstein gearbeitet.

Ich verarbeite auch gern altes böhmisches Glas oder antike Knöpfe. So bin ich immer auf der Suche nach schönen Stücken und Inspirationen.

Mittlerweile wirkt auch mein Mann mit. Er kümmert sich um die administrativen Dinge, die so viel Zeit in Anspruch nehmen und hält mir damit den Rücken frei. Mit diesem Freiraum kann ich weiterhin kreativ wirken.

der Mann hinter Silberschwan

Arnd

die Frau als Silberschwan

Swantje