Warum soll es Goldschmuck sein?

Gold fasziniert seit jeher. Sein satter Farbton erinnert an die Sonne. Die Beständigkeit des Goldes macht es zu einem beliebten Metall für Schmuck aller Art, das einen Menschen ein Leben lang begleiten kann. Das gilt ganz besonders für Trauringe. Mittlerweile gibt es viele Goldtöne: nicht nur sattes Gelbgold in verschiedenen Legierungen sind zu bekommen, auch Weißgold (mit Silber, Palladium oder Nickel legiert), Rotgold (mit Silber und Kupfer legiert) oder Roségold sind beliebte Goldfarben. Es ist aber auch eine Wertanlage, denn Gold ist recht wertbeständig.

So können Sie sich nicht nur an einem schönen Schmuckstück erfreuen, sondern haben auch einen beständigen Wert, der an die nächste Generation vererbt werden kann.